Info zur aktuellen Lage

Liebe Mitglieder unserer Pfarreiengemeinschaft,

das Bistum Osnabrück hat im vergangenen Jahr eine Studie zur Aufarbeitung sexualisierter Gewalt im Bistum bei der Universität Osnabrück in Auftrag gegeben. Am 20. September  wird ein Zwischenergebnis veröffentlicht. Die Medien werden zu einer Pressekonferenz eingeladen. Es hat vorab einen Brief unseres Generallvikars Ulrich Beckwermert gegeben. Es wird davon ausgegangen, dass auch im Bistum Osnabrück der Umgang der Verantwortlichen mit den Ereignissen von sexualisierter Gewalt nicht gut und vor allem nicht pflichtgemäß war.

Wir wissen noch nicht, was in diesem Teil der Studie steht. Wir bitten um Gottes guten Geist.